Plus

Nur jeder Zweite hält Deutschland für kinderfreundlich

Berlin (dpa) - Deutschland, ein kinderfreundliches Land? Laut einer Umfrage anlässlich des Weltkindertags morgen sieht das gerade mal jeder Zweite so. 56 Prozent der Befragten sind demnach der Meinung, dass es in Deutschland weitgehend kinderfreundlich zugeht. Vor drei Jahren waren es noch 58 Prozent. Das Deutsche Kinderhilfswerk hatte die Forsa-Umfrage in Auftrag gegeben. Dabei ist den meisten eine kinderfreundliche Gesellschaft wichtig. Lediglich an der Umsetzung hapere es: Dass sich die Politik tatsächlich um die Bekämpfung von Kinderarmut kümmert, finden etwa nur 16 Prozent.

19.09.2018 UPDATE: 19.09.2018 12:48 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Deutschland, ein kinderfreundliches Land? Laut einer Umfrage anlässlich des Weltkindertags morgen sieht das gerade mal jeder Zweite so. 56 Prozent der Befragten sind demnach der Meinung, dass es in Deutschland weitgehend kinderfreundlich zugeht. Vor drei Jahren waren es noch 58 Prozent. Das Deutsche Kinderhilfswerk hatte die Forsa-Umfrage in Auftrag gegeben. Dabei ist den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?