Plus Natur

Fledermäuse erwachen aus Winterschlaf: Harte Wochen kommen

Nach langem Winterschlaf werden sie aktiv: Fledermäuse flattern in Hessen wieder durch die Nacht und suchen neue Quartiere für den Sommer auf. Wie der Naturschutzbund (NABU) Hessen am Donnerstag mitteilte, bedeutet das Frühjahr jedoch immer einen Kraftakt für die Tiere. Nach dem Winter stark geschwächt und abgemagert müssten die verbrauchten Reserven wieder aufgefrischt werden. Doch kühle Nachttemperaturen seien nicht optimal, da die Fledermäuse dadurch ihr Insektenfutter nicht aufspüren könnten. "Wenn sie nicht gleich ausreichend Nahrung finden, sind sie so entkräftet, dass sie nicht mehr weiterfliegen können", erläuterte Fledermausexpertin Petra Gatz vom NABU Hessen.

31.03.2022 UPDATE: 31.03.2022 13:58 Uhr 15 Sekunden
Fledermaus
Eine kleine Fledermaus zeigt ihre Zähne.

Wetzlar (dpa/lhe) - Um die Fledermäuse in dieser Zeit aktiv zu unterstützen, ruft der Naturschutzbund zum Helfen auf. Ein vielfältig gestalteter Garten und dadurch angelockte Insekten böten den Tieren ein optimales Buffet zur Kräftestärkung an, teilte Gatz mit. Auch selbstgebaute Wohnräume wie Höhlenkästen seien für Erholung und Ruhe ein nettes Plätzchen für Fledermäuse.

© dpa-infocom,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.