Plus Nationalmannschaft

Löw macht Platz - Bierhoff sucht Lösung bis 2024

Joachim Löw ist ab sofort im EM-Tunnel. Seinen Rückzug im Sommer verkauft er als einen letzten großen Dienst für die Heim-EM 2024, der "zur Explosion" führen soll.

11.03.2021 UPDATE: 11.03.2021 14:08 Uhr 3 Minuten, 36 Sekunden
(Noch)-Bundestrainer
Stand in Frankfurt Rede und Antwort: (Noch)-Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Thomas Boecker/DFB/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Joachim Löw wirkte in keinem Moment wie ein Bundestrainer, der nach 15 Jahren zermürbt aufgibt.

Einträchtig saß der 61-Jährige in der Frankfurter DFB-Zentrale neben Präsident Fritz Keller und Nationalmannschafts-Direktor Oliver Bierhoff und verkaufte seinen Rückzug nach der Europameisterschaft vielmehr als letzten großen Dienst an der Fußball-Nation. Löw sprach

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?