Plus Nationalmannschaft

DFB-Spieler: Corona-Regeln "gut abgestimmt" - Teamarzt mahnt

Auch die Fußball-Stars von Werner bis Süle müssen mit strengen Hygieneregeln leben, auch wenn sie nach einem eng getakteten Programm immer wieder auf das Corona-Virus getestet werden. Und das sei gut so, betonten die Nationalspieler trotz einiger Einschränkungen.

01.09.2020 UPDATE: 01.09.2020 05:18 Uhr 1 Minute, 30 Sekunden
Tim Meyer
Tim Meyer ist der Teamarzt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Foto: Christian Charisius/dpa

Stuttgart (dpa) - Die Auswirkungen der Corona-Pandemie bleiben auch nach den negativen Tests bei der Fußball-Nationalmannschaft allgegenwärtig.

"Hier ist es noch mal intensiver. Das ist auch gut so. Deutschland hat in der Pandemie-Zeit gezeigt, dass es auf einem anderen Level und organisierter ist", sagte Abwehrspieler Antonio Rüdiger zu den strikten Corona-Regeln beim DFB-Team in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?