Plus

Nachrichtenagentur meldet Raketenabschuss in Nordkorea

Seoul (dpa) - Nordkorea hat der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap zufolge erneut eine ballistische Rakete abgefeuert. Die Rakete sei von der Provinz Süd-Pyongan in östliche Richtung abgefeuert worden, meldete Yonhap unter Berufung auf das südkoreanische Militär. Weitere Details blieben zunächst unklar. In den vergangenen Monaten hatten sich die Spannungen in der Region wieder deutlich verschärft. Nordkorea hatte mehrfach Raketen sowie eine weitere Atombombe getestet. Die USA hatten Nordkorea auf die Liste der staatlichen Unterstützer von Terrorismus gesetzt.

28.11.2017 UPDATE: 28.11.2017 20:18 Uhr 18 Sekunden

Seoul (dpa) - Nordkorea hat der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap zufolge erneut eine ballistische Rakete abgefeuert. Die Rakete sei von der Provinz Süd-Pyongan in östliche Richtung abgefeuert worden, meldete Yonhap unter Berufung auf das südkoreanische Militär. Weitere Details blieben zunächst unklar. In den vergangenen Monaten hatten sich die Spannungen in der Region wieder deutlich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?