Plus Nach Material-Kritik

Biathlon-Jahresfinale in Hochfilzen - Was macht Doll?

Von "Körperverletzung" war die Rede, von "Lotterie" in Sachen Material - beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen wird sich zeigen, ob ein Ex-Weltmeister beim Skitest weitergekommen ist.

16.12.2020 UPDATE: 16.12.2020 12:48 Uhr 1 Minute, 22 Sekunden
Benedikt Doll
Hatte Kritik am Material geäußert: Benedikt Doll (r). Foto: Barbara Gindl/APA/dpa

Hochfilzen (dpa) - Läuft diesmal der Ski? Vor allem Benedikt Doll steht nach seiner harschen Kritik an seinem Langlauf-Material beim letzten Teil des Biathlon-Weltcups in Hochfilzen unter besonderer Beobachtung.

Mit einem siebeneinhalbminütigen Video hatte sich der Schwarzwälder bereits Stunden nach dem Staffel-Podestplatz der deutschen Männer in der Vorwoche zu Wort gemeldet. Er habe

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?