Plus

Nach Breitseite besuchen Trump und May Militärakademie

London (dpa) - Nach seiner Attacke gegen Theresa May hat US-Präsident Donald Trump gemeinsam mit der britischen Premierministerin eine Einrichtung des britischen Militärs besucht. May empfing den Republikaner am Morgen in der Königlichen Militärakademie in Sandhurst südlich von London. Über die Gespräche der beiden wurde zunächst nichts bekannt. Trump hatte May in einem Interview der britischen Boulevard-Zeitung "The Sun" scharf angegriffen und ihre Brexit-Strategie kritisiert.

13.07.2018 UPDATE: 13.07.2018 11:28 Uhr 15 Sekunden

London (dpa) - Nach seiner Attacke gegen Theresa May hat US-Präsident Donald Trump gemeinsam mit der britischen Premierministerin eine Einrichtung des britischen Militärs besucht. May empfing den Republikaner am Morgen in der Königlichen Militärakademie in Sandhurst südlich von London. Über die Gespräche der beiden wurde zunächst nichts bekannt. Trump hatte May in einem Interview der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?