Plus

Messerstecher attackiert Menschen im Zentrum von Paris

Paris (dpa) - Ein mit einem Messer bewaffneter Angreifer hat in Paris einen Menschen getötet und vier weitere verletzt. Das teilte die Polizei am Abend auf Twitter mit. Die Polizei tötete den Angreifer. Die Hintergründe des Vorfalls in der Nähe der Oper im Stadtzentrum waren zunächst unklar. Die Pariser Staatsanwaltschaft prüft nach Angaben aus Justizkreisen, ob es Hinweise für einen Terrorverdacht gibt. Frankreich war in den vergangenen Jahren mehrfach Ziel von Terroranschlägen, seit Anfang 2015 wurden dabei mehr als 240 Menschen ermordet.

12.05.2018 UPDATE: 12.05.2018 23:08 Uhr 19 Sekunden

Paris (dpa) - Ein mit einem Messer bewaffneter Angreifer hat in Paris einen Menschen getötet und vier weitere verletzt. Das teilte die Polizei am Abend auf Twitter mit. Die Polizei tötete den Angreifer. Die Hintergründe des Vorfalls in der Nähe der Oper im Stadtzentrum waren zunächst unklar. Die Pariser Staatsanwaltschaft prüft nach Angaben aus Justizkreisen, ob es Hinweise für einen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?