Plus

Massenschlägerei in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (dpa) - Bei einer Massenschlägerei in Gelsenkirchen sollen am Nachmittag etwa 50 Menschen aufeinander losgegangen sein. Diese Zahl nannte die Polizei nach Augenzeugenberichten. Demnach schlugen die Beteiligten auf der Straße unter anderem mit Flaschen, Baseballschlägern und Stühlen aufeinander ein. Zeugen sprachen laut Polizei auch davon, dass Steine geworfen wurden. Beim Eintreffen der Beamten gingen die mutmaßlichen Schläger rasch auseinander. Fünf Beteiligte wurden in verschiedenen Krankenhäusern medizinisch versorgt. Drei Leute wurden in Gewahrsam genommen.

29.07.2018 UPDATE: 29.07.2018 22:03 Uhr 17 Sekunden

Gelsenkirchen (dpa) - Bei einer Massenschlägerei in Gelsenkirchen sollen am Nachmittag etwa 50 Menschen aufeinander losgegangen sein. Diese Zahl nannte die Polizei nach Augenzeugenberichten. Demnach schlugen die Beteiligten auf der Straße unter anderem mit Flaschen, Baseballschlägern und Stühlen aufeinander ein. Zeugen sprachen laut Polizei auch davon, dass Steine geworfen wurden. Beim

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?