Plus

Marx ruft zur Beilegung des Bischofsstreits auf

Münster (dpa) - Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, hat zur Beilegung des seit Wochen schwelenden Streits unter den Bischöfen aufgerufen. Das sagte der Kardinal in seiner Predigt beim Abschlussgottesdienst des Katholikentags in Münster. Die Bischofskonferenz hatte mit Drei-Viertel-Mehrheit dafür gestimmt, protestantische Ehepartner in Einzelfällen zur Kommunion zuzulassen. Dagegen hatten sieben konservative Bischöfe beim Vatikan interveniert. Papst Franziskus rief die deutschen Bischöfe daraufhin auf, eine möglichst einmütige Regelung zu finden.

13.05.2018 UPDATE: 13.05.2018 11:53 Uhr 17 Sekunden

Münster (dpa) - Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, hat zur Beilegung des seit Wochen schwelenden Streits unter den Bischöfen aufgerufen. Das sagte der Kardinal in seiner Predigt beim Abschlussgottesdienst des Katholikentags in Münster. Die Bischofskonferenz hatte mit Drei-Viertel-Mehrheit dafür gestimmt, protestantische Ehepartner in Einzelfällen zur Kommunion

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?