Plus

Maltas Premier Muscat tritt ab - Wahl des Nachfolgers läuft

Valletta (dpa) - Mehr als zwei Jahre nach dem Mord an einer regierungskritischen Journalistin gibt Maltas Premier Joseph Muscat seine Macht ab. Die schrittweise Ablösung begann mit der Abstimmung über einen Nachfolger an der Spitze seiner sozialdemokratischen Labour-Partei. Die schleppenden Ermittlungen nach dem Anschlag auf die Bloggerin Daphne Caruana Galizia hatten die Regierung des kleinen EU-Landes in die Krise gebracht. Der 45-jährige Muscat hatte den Rückzug von beiden Ämtern im Dezember angekündigt.

11.01.2020 UPDATE: 11.01.2020 15:18 Uhr 16 Sekunden

Valletta (dpa) - Mehr als zwei Jahre nach dem Mord an einer regierungskritischen Journalistin gibt Maltas Premier Joseph Muscat seine Macht ab. Die schrittweise Ablösung begann mit der Abstimmung über einen Nachfolger an der Spitze seiner sozialdemokratischen Labour-Partei. Die schleppenden Ermittlungen nach dem Anschlag auf die Bloggerin Daphne Caruana Galizia hatten die Regierung des kleinen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?