Plus Kriselnder Revierclub

Schalke-Coach Gross startet Rettungsmission

Christian Gross leitet sein erstes Training beim FC Schalke 04 hinter verschlossenen Türen. Der 66 Jahre alte Coach nimmt seine schwierige Mission beim Tabellenletzten mit Elan in Angriff.

28.12.2020 UPDATE: 28.12.2020 12:23 Uhr 1 Minute, 53 Sekunden
Neuer Schalke-Coach
Christian Gross (M) bei seinem Amtsantritt als Schalke-Coach. Foto: Fabian Strauch/dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Mit blauer Kappe auf dem kahlen Kopf und einem freundlichen "Guten Morgen" startete Christian Gross in seine wohl schwierigste Trainer-Mission. Am Morgen leitete der 66 Jahre alte Fußball-Lehrer sein erstes Training beim FC Schalke 04 mit einer fünfminütigen Ansprache ein.

Bei der knapp anderthalbstündigen Einheit hatte Gross noch nicht seinen kompletten Kader

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?