Plus

Jobcenter-Mitarbeiter in Bayreuth mit Messer angegriffen

Bayreuth (dpa) - Mit einem Messer hat ein Mann in Bayreuth drei Mitarbeiter eines Jobcenters verletzt. Er habe gegen Mittag das Gebäude betreten und die Angestellten unvermittelt angegriffen, teilte die Polizei mit. Danach flüchtete der Täter. Kurze Zeit später nahmen Beamte einen 38-jährigen Tatverdächtigen im Stadtgebiet fest. Details zu den Hintergründen der Tat und zum Angreifer sind noch nicht bekannt.

06.03.2019 UPDATE: 06.03.2019 15:48 Uhr 14 Sekunden

Bayreuth (dpa) - Mit einem Messer hat ein Mann in Bayreuth drei Mitarbeiter eines Jobcenters verletzt. Er habe gegen Mittag das Gebäude betreten und die Angestellten unvermittelt angegriffen, teilte die Polizei mit. Danach flüchtete der Täter. Kurze Zeit später nahmen Beamte einen 38-jährigen Tatverdächtigen im Stadtgebiet fest. Details zu den Hintergründen der Tat und zum Angreifer sind noch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?