Hintergrund Schönbrunn Ukraine-Hilfe

08.03.2022 UPDATE: 09.03.2022 06:00 Uhr 21 Sekunden

Medizinische Hilfe (Verbandsmaterialien, Schmerzmittel, Erkältungsmittel, Hustensaft, Fiebersenkungsmedikamente, Erste-Hilfe-Sets (wie im Auto, auch abgelaufene Sets).

Einweghandschuhe, Desinfektionsmittel, FFP2-Masken, Corona-Schnelltests.

Mobiles Ultraschallgerät

Dieselgeneratoren (3 und 5 kW).

Verlängerungskabel und Verteilersteckdosen.

Teller, Tassen und Besteck aus Metall oder Plastik (Campinggeschirr)

Wassertanks, Kanister, Mittel zur Wasseraufbereitung (Wasserkocher insbesondere)

Lampen, Taschenlampen, Gaslampen, Powerbanks und Akkus, Funkgeräte.

Nahrungsmittel (Konserven, Mehl, Nudeln, Reis, Müsliriegel, Trockenfrüchte, aber auch Einzelrationen und Einmannpackungen

Handtücher und Hygieneartikel (Seife, Shampoo, Feuchttücher, Zahnpasta, Zahnbürste, Rasierer, Reinigungsmittel, Windeln, Binden.

Heizlüfter, Bettwäsche, Decken, Isomatten/Luftmatratzen und Schlafsäcke sowie Feldbetten

Bitte keine Kleiderspenden abgeben!