Plus

Grütters reist mit Billigflieger nach Israel

Tel Aviv (dpa) - Kulturstaatsministerin Monika Grütters ist mit einem Billigflieger zu einem offiziellen Besuch nach Israel gereist. Israelis feierten die 56-Jährige in sozialen Medien als Vorbild für Bescheidenheit von Politikern. Grütters Sprecher Hagen Philipp Wolf bestätigte, Grütters sei mit Easyjet nach Israel geflogen. Die sei bei deutschen Ministern "durchaus üblich". Man suche immer die günstigste Verbindung, "je nachdem, wie man am besten hinkommt", sagte er.

16.07.2018 UPDATE: 16.07.2018 11:55 Uhr 15 Sekunden

Tel Aviv (dpa) - Kulturstaatsministerin Monika Grütters ist mit einem Billigflieger zu einem offiziellen Besuch nach Israel gereist. Israelis feierten die 56-Jährige in sozialen Medien als Vorbild für Bescheidenheit von Politikern. Grütters Sprecher Hagen Philipp Wolf bestätigte, Grütters sei mit Easyjet nach Israel geflogen. Die sei bei deutschen Ministern "durchaus üblich". Man suche immer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?