Plus

Gewaltbereite Fans zu Kölns Europa-League-Heimspiel erwartet

Köln (dpa) - Die Polizei erwartet zum Europa-League-Heimspiel des 1. FC Köln gegen Roter Stern Belgrad Hunderte gewaltbereite Fans. Unter den "gewaltgeneigten" Anhängern des FC finde scheinbar eine "sehr breite Mobilisierung statt", sagte Einsatzleiter Michael Temme in Köln. Auch unter den bis zu 5000 Belgrader Fans in der Stadt müsse man von bis zu 500 sogenannten Risikofans ausgehen. Für den rheinischen Bundesliga-Club ist die Begegnung am Donnerstag das erste Heimspiel auf europäischer Bühne seit 25 Jahren.

26.09.2017 UPDATE: 26.09.2017 14:53 Uhr 17 Sekunden

Köln (dpa) - Die Polizei erwartet zum Europa-League-Heimspiel des 1. FC Köln gegen Roter Stern Belgrad Hunderte gewaltbereite Fans. Unter den "gewaltgeneigten" Anhängern des FC finde scheinbar eine "sehr breite Mobilisierung statt", sagte Einsatzleiter Michael Temme in Köln. Auch unter den bis zu 5000 Belgrader Fans in der Stadt müsse man von bis zu 500 sogenannten Risikofans ausgehen. Für den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?