Plus Frankreich-Rundfahrt

Sturz-Drama bei Fan-Rückkehr - Martin droht Tour der Leiden

Eine Frau mit einem Pappschild mit Grüßen an Opi und Omi sorgte zum Tour-Auftakt für einen Massensturz. Die Radprofis waren schockiert, ändern wird sich aber wohl nichts.

27.06.2021 UPDATE: 27.06.2021 11:43 Uhr 2 Minuten, 3 Sekunden
Verletzt
Tony Martin hat sich bei einem Sturz Verletzungen zugezogen, fährt aber weiter. Foto: Daniel Cole/AP/dpa

Mur de Bretagne (dpa) - Die Rückkehr zur Normalität hatten sie sich bei der Tour de France sicherlich anders vorgestellt.

Statt die grandiose Stimmung durch die zahlreichen Fans an der Strecke zu feiern, gab es nach dem Auftakt in Brest nur ein Thema: Eine Frau in einer gelben Regenjacke mit einem großen Pappschild - in das Tony Martin mit hohem Tempo knallte und einen Massensturz

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?