Plus Frage & Antwort

Formel 1 schmiedet nächsten Notplan - Hockenheim bereit

Die Formel 1 tastet sich in Richtung Neustart. Die ersten Termine für den Rumpfkalender stehen - aber wie soll es nach der verkürzten Tour durch Europa weitergehen? Hat Hockenheim noch eine Chance?

03.06.2020 UPDATE: 03.06.2020 05:58 Uhr 2 Minuten, 5 Sekunden
Hockenheimring
Der Hockenheimring steht der Austragung eines Formel-1-Grand-Prix immer noch grundsätzlich offen gegenüber. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Berlin (dpa) - Im Notkalender für die Corona-Saison stellt sich die Formel 1 auch auf weitere Rennabsagen ein. Die Rennserie habe für "Alternativen gesorgt, darunter auch andere Strecken, die als Gastgeber bereitstehen", hieß es nach der Bekanntgabe der ersten acht Termine für die verkürzte WM.

Diese Ersatzpläne würden greifen, "wenn der Kalender angepasst werden muss". Vorerst will die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?