Plus Formel 1

Vettels Suche nach Konstanz - Le Castellet als Gradmesser

Sebastian Vettel will mehr. Seine Podest-Rückkehr in Baku stimmt den Ex-Weltmeister vor dem nächsten Formel-1-Rennen positiv. Doch in Frankreich wartet eine ganz andere Aufgabe auf den Heppenheimer.

17.06.2021 UPDATE: 17.06.2021 10:48 Uhr 2 Minuten, 2 Sekunden
Sebastian Vettel
Will die positive Entwicklung aus Baku in Frankreich fortsetzen: Sebastian Vettel. Foto: James Gasperotti/ZUMA Wire/dpa

Le Castellet (dpa) - An den Kampf um die vorderen Plätze könnte sich Sebastian Vettel gewöhnen.

"Ich hoffe, dass wir jetzt regelmäßiger in die Punkte fahren können", sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister vor dem Großen Preis von Frankreich. Nach den Rängen fünf (Monaco) und zwei (Baku) soll es auch beim Rennen in Le Castellet am Sonntag (15.00 Uhr/Sky) zumindest für WM-Punkte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?