Plus FA Cup

Arsenal überrascht Man City und steht im Pokalfinale

London (dpa) - Der FC Arsenal hat das Finale des englischen FA Cups erreicht.

18.07.2020 UPDATE: 18.07.2020 22:53 Uhr 48 Sekunden
FC Arsenal - Manchester City
Arsenals Doppeltorschütze Pierre-Emerick Aubameyang (M) wird von seinen Teamkollegen gefeiert. Foto: Justin Tallis/Nmc Pool/PA Wire/dpa

London (dpa) - Der FC Arsenal hat das Finale des englischen FA Cups erreicht.

Der Rekordpokalsieger, bei dem einmal mehr Mesut Özil nicht im Kader stand, bezwang im Halbfinale im Londoner Wembley Stadion überraschend Pep Guardiolas Manchester City dank zweier Treffer von Pierre-Emerick Aubameyang mit 2:0 (1:0) und hat die Chance auf den 14. Titel des ältesten Fußball-Wettbewerbs der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?