Plus F1-Rennen in Großbritannien

Vettels Ferrari-Team dämpft Erwartungen vor Silverstone

Silverstone (dpa) - Trotz weiterer technischer Verbesserungen rechnet sich Sebastian Vettels Formel-1-Rennstall Ferrari beim Großen Preis von Großbritannien nur geringe Siegchancen aus.

09.07.2019 UPDATE: 09.07.2019 16:23 Uhr 50 Sekunden
Ernüchtert
Hat wenig Hoffnungen auf einen Sieg beim Rennen in Silverstone: Sebastian Vettel. Foto: Photo4/Lapresse/Lapresse via ZUMA Press

Silverstone (dpa) - Trotz weiterer technischer Verbesserungen rechnet sich Sebastian Vettels Formel-1-Rennstall Ferrari beim Großen Preis von Großbritannien nur geringe Siegchancen aus.

"Wir erwarten nicht, dass Silverstone besonders gut zu unserem Auto passt", sagte Teamchef Mattia Binotto in einer Mitteilung der Scuderia vom Dienstag. Der 49-Jährige gab aber auch zu Bedenken, dass sich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?