Plus

Erfurth und Krämer sind neue Grünen-Vorsitzende in Hessen

Frankfurt/Main (dpa) - Die neuen hessischen Grünen-Vorsitzenden heißen Sigrid Erfurth und Philip Krämer. Die ehemalige Landtagsabgeordnete und der Darmstädter Stadtverordnete setzten sich bei der Landesmitgliederversammlung in Frankfurt klar durch. Erfurth bekam 89,8 Prozent der gültigen Stimmen. Krämer setzte sich mit 88,4 Prozent durch. Die beiden Posten an der Spitze der hessischen Grünen waren frei geworden, nachdem die bisherigen Vorsitzenden Angela Dorn und Kai Klose als Minister in die neue Landesregierung wechselten.

11.05.2019 UPDATE: 11.05.2019 15:13 Uhr 16 Sekunden

Frankfurt/Main (dpa) - Die neuen hessischen Grünen-Vorsitzenden heißen Sigrid Erfurth und Philip Krämer. Die ehemalige Landtagsabgeordnete und der Darmstädter Stadtverordnete setzten sich bei der Landesmitgliederversammlung in Frankfurt klar durch. Erfurth bekam 89,8 Prozent der gültigen Stimmen. Krämer setzte sich mit 88,4 Prozent durch. Die beiden Posten an der Spitze der hessischen Grünen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?