Plus EM-Qualifikation

Handballer wollen EM-Ticket gegen Polen lösen: "Matchball"

Ein Remis reicht den deutschen Handballern gegen Polen, um sich am Samstag für die EM zu qualifizieren. Der Bundestrainer erwartet von seiner Mannschaft auf manchen Positionen Steigerung im Vergleich zum Hinspiel - und er hat schon die kommenden Monate im Kopf.

12.04.2019 UPDATE: 12.04.2019 15:03 Uhr 1 Minute, 33 Sekunden
Christian Prokop
Handball-Bundestrainer Christian Prokop erwartet eine Steigerung in der Offensive. Foto: Federico Gambarini

Halle/Westfalen (dpa) - Der Blick von Handball-Bundestrainer Christian Prokop geht schon voraus. Erst soll am Samstag (14.00 Uhr/ZDF) gegen Polen das Ticket für die EM 2020 gelöst werden, dann will der 40-Jährige die Grundlage für ein erfolgreiches Turnier schaffen.

"Das ist ein Matchball, den wir haben, um das Ticket für die Europameisterschaft 2020 zu ziehen", sagte Prokop einen Tag

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?