Plus DFB-Pokal

Abwarten beim verletzten Neuer - Kovac will "kein Risiko"

Ist Manuel Neuer beim Pokalspiel gegen Hertha BSC im Tor des FC Bayern zurück oder fehlt er sogar noch in zwei Wochen gegen Liverpool? Über das Ausmaß der Daumenverletzung des Torhüters wird spekuliert. Ein anderer Star fehlt beim Training am Montag.

04.02.2019 UPDATE: 04.02.2019 14:53 Uhr 1 Minute, 52 Sekunden
Manuel Neuer
Ist weiterhin angeschlagen: Bayern-Torwart Manuel Neuer. Foto: Friso Gentsch

München (dpa) - Die Gesundheit von Manuel Neuer bereitet dem FC Bayern Sorgen. Zwei Tage vor dem Pokal-Achtelfinale der Münchner bei Hertha BSC macht dem Fußball-Nationaltorhüter eine Verletzung am rechten Daumen zu schaffen.

Beim Training am Montag trug der 32-Jährige wie am Wochenende eine Spezialschiene am Daumen. "Wenn er Schmerzen hat, gehen wir kein Risiko ein", gab Trainer Niko

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?