Plus Deutschen Eishockey Liga

München stellt mit Erfolg in Bremerhaven Startrekord ein

Die Eishockey-Profis des EHC Red Bull München egalisieren am neunten Spieltag in der DEL eine Rekordmarke. Auch die Adler Mannheim und die Düsseldorfer EG bauen ihre Siegesserien aus.

06.10.2019 UPDATE: 06.10.2019 19:28 Uhr 1 Minute, 8 Sekunden
Don Jackson
Das Team von Don Jackson gewann auch das neunte Saisonspiel und egalisierte den DEL-Startrekord. Foto: Matthias Balk/dpa

Bremerhaven (dpa) - Der EHC Red Bull München hat den Startrekord in der Deutschen Eishockey Liga eingestellt.

Durch das 2:1 (0:0, 1:1, 1:0) bei den Fischtown Pinguins aus Bremerhaven hat das Team von Trainer Don Jackson auch das neunte Saisonspiel für sich entschieden und die bisherige Bestmarke der Nürnberg Ice Tigers aus der Saison 2013/14 egalisiert. Mit einem weiteren Erfolg am

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?