Plus Deutsche Eishockey Liga

Start der DEL: Modus, Hintergründe und Sorgen

Zweimal wurde der Saisonstart in der Deutschen Eishockey Liga verschoben, am Donnerstag geht es endlich los. Der erzwungene Verzicht auf Zuschauer ist nicht die einzige Besonderheit einer ungewöhnlichen - und riskanten - Spielzeit.

17.12.2020 UPDATE: 17.12.2020 04:58 Uhr 1 Minute, 32 Sekunden
DEL-Eröffnung
Mit dem Spiel der Kölner Haie gegen die Düsseldorfer EG beginnt die DEL-Saison 2020/21. Foto: Roberto Pfeil/dpa

Köln (dpa) - Mit dem prestigeträchtigen rheinischen Derby Kölner Haie gegen die Düsseldorfer EG startet die Deutsche Eishockey Liga am Donnerstag (19.30 Uhr/MagentaSport) endlich in eine ungewöhnliche Saison.

Zuschauer werden nicht dabei sein. Wegen der Coronavirus-Pandemie haben die Clubs nun doch eine gesamte Saison ohne Zuschauer geplant. Das galt lange als

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?