Plus Corona-Pandemie

Tokios Gouverneurin: Tun alles für sichere Spiele

Tokio (dpa) - Die Gouverneurin von Tokio, Yuriko Koike, ist trotz der wieder stark zunehmenden Corona-Infektionen zuversichtlich, im kommenden Jahr sichere Olympische Spiele ausrichten zu können.

24.11.2020 UPDATE: 24.11.2020 10:38 Uhr 48 Sekunden
Yuriko Koike
Yuriko Koike ist die Gouverneurin der Präfektur Tokio. Foto: -/kyodo/dpa

Tokio (dpa) - Die Gouverneurin von Tokio, Yuriko Koike, ist trotz der wieder stark zunehmenden Corona-Infektionen zuversichtlich, im kommenden Jahr sichere Olympische Spiele ausrichten zu können.

Als Gastgeber werde man "alle möglichen Maßnahmen" ergreifen, die Sicherheit für die Athleten und anderen Beteiligte zu gewährleisten, sagte Koike vor Journalisten. Sie erwarte, dass die Spiele

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?