Plus

China kündigt Vergeltungsschritte gegen US-Sonderzölle an

Peking (dpa) - Unmittelbar nach der Verhängung der neuen Sonderzölle der USA auf Einfuhren aus China hat das Pekinger Handelsministerium "notwendige Gegenmaßnahmen" angekündigt. Details der geplanten chinesischen Vergeltungsschritte wurden aber nicht mitgeteilt. Ein Sprecher verwies nur auf die noch laufenden Handelsgespräche in Washington und äußerte die Hoffnung, "dass beide Seiten zusammenarbeiten und gemeinsam bestehende Probleme durch Kooperation und Konsultationen lösen".

10.05.2019 UPDATE: 10.05.2019 07:08 Uhr 14 Sekunden

Peking (dpa) - Unmittelbar nach der Verhängung der neuen Sonderzölle der USA auf Einfuhren aus China hat das Pekinger Handelsministerium "notwendige Gegenmaßnahmen" angekündigt. Details der geplanten chinesischen Vergeltungsschritte wurden aber nicht mitgeteilt. Ein Sprecher verwies nur auf die noch laufenden Handelsgespräche in Washington und äußerte die Hoffnung, "dass beide Seiten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?