Plus Champions League

"Schaurige Bilder": Barça sorgt sich um Messis blutende Nase

Barcelona (dpa) - Die katalanische Zeitung "Sport" schrieb in dezenter Übertreibung von "schaurigen Bildern", das Konkurrenzblatt "Mundo Deportivo" wusste sogar zu berichten, dass der fünffache Weltfußballer Lionel Messi "unter Beobachtung" der Clubärzte stehe.

11.04.2019 UPDATE: 11.04.2019 12:33 Uhr 1 Minute, 8 Sekunden
Nasenbluten
Lionel Messi bekam einen Schlag auf die Nase. Foto: xinhua

Barcelona (dpa) - Die katalanische Zeitung "Sport" schrieb in dezenter Übertreibung von "schaurigen Bildern", das Konkurrenzblatt "Mundo Deportivo" wusste sogar zu berichten, dass der fünffache Weltfußballer Lionel Messi "unter Beobachtung" der Clubärzte stehe.

Am Tag nach dem 1:0-Sieg des FC Barcelona im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League bei Manchester United bot Messis

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?