Plus Champions League

Perisic beginnt: Flick setzt auf Chelsea-Siegerelf

Die zweite deutsch-spanische Champions-League-Kraftprobe beim Finalturnier in Lissabon könnte von großen Duellen geprägt werden. Welcher Torjäger jubiliert? Und wer gewinnt den Torwart-Vergleich?

14.08.2020 UPDATE: 14.08.2020 20:48 Uhr 1 Minute, 16 Sekunden
Startelfeinsatz
Ivan Perisic spielt von Beginn an beim FC Bayern. Foto: Sven Hoppe/dpa

Lissabon (dpa) - Bayern-Trainer Hansi Flick will den FC Barcelona im Viertelfinale des Champions-League-Finalturniers in Lissabon mit der Elf schlagen, die zuletzt im Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea erfolgreich war.

Der Kroate Ivan Perisic, der beim 4:1 gegen die Londoner zu den Torschützen gezählt hatte, erhält auf dem linken Flügel damit den Vorzug gegenüber Kingsley Coman.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?