Plus Champions League

"Nacht des Albtraums" - Ronaldo-Wut nach Juve-Pleite

Sami Khedira sieht nach seiner Herz-OP das 0:2 von Juventus bei Atlético nur aus der Ferne. Es gab viel Aufregung in Madrid: Superstar Ronaldo reagiert mit wütenden Gesten. Atlético-Coach Simeone greift sich selbst in den Schritt.

21.02.2019 UPDATE: 21.02.2019 11:58 Uhr 1 Minute, 58 Sekunden
Juve-Superstar
Cristiano Ronaldo war nach der Niederlage in Madrid frustriert. Foto: Manu Fernandez/AP

Madrid (dpa) - Sami Khedira wird Juventus Turin im Rückspiel gegen Atlético Madrid am 12. März noch fehlen. Doch das Comeback für den italienischen Traditionsclub hat der Fußball-Weltmeister von 2014 nach seiner überraschenden Herz-Operation schon im Kopf.

"Ich werde nach einer kurzen Pause in der Lage sein, wieder an die Arbeit zu gehen", verkündete der 31-Jährige schon unmittelbar nach

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?