Plus Champions League

Frustabbau: BVB will in Sevilla "wahres Gesicht zeigen"

In der Champions League gegen Sevilla, in der Bundesliga gegen Schalke - für den zuletzt wankenden BVB stehen zwei Schlüsselspiele an. Trägt die Zusage von Trainer Marco Rose für die kommende Saison zur erhofften Trendwende bei?

16.02.2021 UPDATE: 16.02.2021 12:58 Uhr 2 Minuten, 8 Sekunden
Motivation
Beim FC Sevilla wollen die Dortmunder Profis das «wahre Gesicht» des BVB zeigen. Foto: Guido Kirchner/dpa-Pool/dpa

Sevilla (dpa) - Die Trainerfrage für die Zukunft ist geklärt, doch die gegenwärtigen Probleme sind damit noch lange nicht behoben.

Begleitet von der Aufregung um den künftigen Wechsel des Fußball-Lehrers Marco Rose aus Mönchengladbach nach Dortmund starten die BVB-Profis in den nächsten Versuch, eine Trendwende einzuleiten. Siege in der Champions League sollen helfen, den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?