Plus

Bundeswehr setzt auch Aufklärungs- und Tankflüge aus

Potsdam (dpa) - Die Luftwaffe hat im Rahmen des internationalen Einsatzes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat inzwischen auch ihre Aufklärungs- und Tankflüge eingestellt. Am 7. Januar habe der bisher letzte Aufklärungsflug Jordanien aus stattgefunden, hieß es vom Einsatzführungskommando der Bundeswehr auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Potsdam. Auch die deutsche Ausbildungsmission im Irak wurde nach der Eskalation im Konflikt zwischen den USA und dem Iran eingestellt. Ein Teil der im Irak eingesetzten deutschen Soldaten wurde deshalb nach Jordanien verlegt.

12.01.2020 UPDATE: 12.01.2020 17:53 Uhr 17 Sekunden

Potsdam (dpa) - Die Luftwaffe hat im Rahmen des internationalen Einsatzes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat inzwischen auch ihre Aufklärungs- und Tankflüge eingestellt. Am 7. Januar habe der bisher letzte Aufklärungsflug Jordanien aus stattgefunden, hieß es vom Einsatzführungskommando der Bundeswehr auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Potsdam. Auch die deutsche Ausbildungsmission

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?