Plus Bundesliga

Traumstart für Beierlorzer: Mainz feiert Sieg in Hoffenheim

Was für ein Start! Trainer Achim Beierlorzer hat mit dem FSV Mainz 05 ein ganz starkes Debüt gefeiert. Fünf Treffer beim Champions-League-Anwärter Hoffenheim können sich sehen lassen. Und das mit einem Spieler weniger nach der Pause.

24.11.2019 UPDATE: 24.11.2019 20:03 Uhr 2 Minuten, 19 Sekunden
1899 Hoffenheim - FSV Mainz 05
Levin Öztunali (M) wird von seinen Mainzer Teamkollegen für sein Tor zum 1:0 gefeiert. Foto: Uwe Anspach/dpa

Sinsheim (dpa) - Achim Beierlorzer machte einen Luftsprung nach dem anderen, seine Spieler jubelten nach dem grandiosen Auswärtssieg mit ihrem glücklichen Trainer.

15 Tage nach seiner Beurlaubung beim 1. FC Köln gab es bei seinem Wiedersehen mit der TSG 1899 Hoffenheim ein 5:1 (1:0) für den 52 Jahre alten Beierlorzer und die abstiegsbedrohten Rheinhessen. Levin Öztunali (33. Minute),

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?