Plus Bundesliga-Transfers

Oldies und Weltmeister: Khedira, Mustafi und Huntelaar

Wenig Spieler, kleine Investitionen, aber einige bekannte Bundesliga-Rückkehrer mit verblichenem Glanz: In der letzten Transferperiode der Saison übten sich die meisten Clubs in Zurückhaltung.

01.02.2021 UPDATE: 01.02.2021 19:08 Uhr 2 Minuten, 4 Sekunden
Sami Khedira
Wieder zurück in der Bundesliga: Sami Khedira wechselt zu Hertha BSC. Foto: Marius Becker/dpa

Düsseldorf (dpa) - Die Weltmeister Sami Khedira und Shkodran Mustafi, dessen Wechsel zum FC Schalke inzwischen bestätigt ist, sowie die Torjäger Luka Jovic und Klaas-Jan Huntelaar sind die bekanntesten Verpflichtungen in diesem Winter.

Auch Max Meyer und Sead Kolasinac kehren in die Fußball-Bundesliga zurück. Einige in die Jahre gekommene Profis mit verblichen Glanz oder Spieler, die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?