Plus Bundesliga

Spekulationen um Bayerns Alaba und Manchester City

Alaba oder nix? Der Abwehrchef des FC Bayern soll das Hauptziel von Pep Guardiola sein. Der Trainer von Manchester City will seinen ehemaligen Spieler gerne nach England locken. Die abgewehrte Sperre macht die Verhandlungsposition für City auf dem Transfermarkt besser.

14.07.2020 UPDATE: 14.07.2020 09:58 Uhr 1 Minute, 24 Sekunden
David Alaba
Soll bei Man City hoch im Kurs stehen: Bayern-Profi David Alaba. Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images Europe/Pool/dpa

Manchester (dpa) - Nach dem Erfolg von Manchester City vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas im Kampf gegen die zweijährige Europapokal-Sperre gibt es neue Spekulationen über einen Wechsel von Bayern-Star David Alaba nach England.

Der Abwehrspieler sei das Hauptziel von Trainer Pep Guardiola bei dessen Bestreben, die Defensive seines Teams zu verstärken, schrieb "The Guardian".

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?