Plus Bundesliga

Schneider-Aus auf Schalke beschlossen - Trio für die Zukunft

Die sich seit Wochen ankündigende Trennung von Sportchef Schneider auf Schalke ist seit Dienstag fix, aber noch nicht vollzogen. Für den Übergang ist der Aufsichtsrat des taumelnden Fußball-Traditionsclub auf eine bemerkenswerte Lösung gekommen.

16.02.2021 UPDATE: 16.02.2021 16:48 Uhr 2 Minuten, 5 Sekunden
Jochen Schneider
Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider wird den Club im Sommer verlassen. Foto: Guido Kirchner/dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Beim Krisenclub FC Schalke 04 beginnt eine neue sportliche Zeitrechnung mit einer ungewöhnlichen Übergangslösung. Nach zuvor zwei Trainern muss nun auch Sportvorstand Jochen Schneider seinen Posten beim Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga räumen.

Sowohl die anhaltende sportliche Talfahrt mit nur einem Sieg in 21 Bundesligaspielen als auch die wachsende

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?