Plus

Brexit-Deal abgelehnt: Misstrauensantrag gegen Regierung

London (dpa) - Nach der heftigen Niederlage für den Brexit-Deal debattiert das britische Parlament heute über einen Misstrauensantrag gegen die Regierung. Mit einer Abstimmung wird nach 20 Uhr deutscher Zeit gerechnet. Oppositionschef Jeremy Corbyn hatte den Antrag unmittelbar nach der Ablehnung des mit Brüssel ausgehandelten Brexit-Abkommens gestellt. Die Abgeordneten ließen den Deal überraschend deutlich durchfallen. Chancen, die Regierung zu stürzen, werden dem Vorstoß der Opposition nicht eingeräumt.

16.01.2019 UPDATE: 16.01.2019 03:33 Uhr 15 Sekunden

London (dpa) - Nach der heftigen Niederlage für den Brexit-Deal debattiert das britische Parlament heute über einen Misstrauensantrag gegen die Regierung. Mit einer Abstimmung wird nach 20 Uhr deutscher Zeit gerechnet. Oppositionschef Jeremy Corbyn hatte den Antrag unmittelbar nach der Ablehnung des mit Brüssel ausgehandelten Brexit-Abkommens gestellt. Die Abgeordneten ließen den Deal

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?