Plus

Berliner Panda-Zwillinge entwickeln sich unterschiedlich

Berlin (dpa) - Ein kleiner Bär bewegt sich nicht von der Stelle - sein Bruder turnt dafür auf ihm herum: Die Berliner Panda-Zwillinge entwickeln sich im Moment unterschiedlich. "Der Zweitgeborene Meng Yuan hat den Erstgeborenen überholt, sowohl beim Gewicht als auch bei der Aktivität", sagte eine Zoo-Sprecherin. "Das ist aber alles ganz normal." Beide kämen inzwischen vorwärts, seien aber auch oft schläfrig. Noch leben Meng Xiang und Meng Yuan hinter den Zoo-Kulissen. Wann die Besucher sie erstmals sehen können, hängt von der weiteren Entwicklung des gut vier Monate alten Nachwuchses ab.

09.01.2020 UPDATE: 09.01.2020 13:54 Uhr 21 Sekunden

Berlin (dpa) - Ein kleiner Bär bewegt sich nicht von der Stelle - sein Bruder turnt dafür auf ihm herum: Die Berliner Panda-Zwillinge entwickeln sich im Moment unterschiedlich. "Der Zweitgeborene Meng Yuan hat den Erstgeborenen überholt, sowohl beim Gewicht als auch bei der Aktivität", sagte eine Zoo-Sprecherin. "Das ist aber alles ganz normal." Beide kämen inzwischen vorwärts, seien aber auch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?