Plus

Bericht: Liam Hemsworth reicht Scheidung von Miley Cyrus ein

Los Angeles (dpa) - Vor gut zehn Tagen gaben Miley Cyrus und Liam Hemsworth ihre Trennung bekannt, jetzt folgt der nächste Schritt: Hemsworth habe die Scheidung eingereicht. Dem Entertainment-Portal "The Blast" zufolge stellte der australische Schauspieler den Antrag vor Gericht in Los Angeles. Er habe "unüberbrückbare Differenzen" als Grund angegeben. Das Promi-Paar hatte über das Management der Sängerin mitgeteilt, dass es sich nach nicht einmal einem Jahr Ehe getrennt habe. Wenige Tage später schrieb Hemsworth auf Instagram, dass er ihr für die Zukunft Gesundheit und Glück wünsche.

21.08.2019 UPDATE: 21.08.2019 20:53 Uhr 20 Sekunden

Los Angeles (dpa) - Vor gut zehn Tagen gaben Miley Cyrus und Liam Hemsworth ihre Trennung bekannt, jetzt folgt der nächste Schritt: Hemsworth habe die Scheidung eingereicht. Dem Entertainment-Portal "The Blast" zufolge stellte der australische Schauspieler den Antrag vor Gericht in Los Angeles. Er habe "unüberbrückbare Differenzen" als Grund angegeben. Das Promi-Paar hatte über das Management

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?