Plus Basketball-Bundesliga

Herzprobleme: Pause für Crailsheims Radosavljevic

Die Hakro Merlins Crailsheim müssen vorerst wieder auf den früheren Nationalspieler Bogdan Radosavljevic verzichten. Herzprobleme würden den Center zu einer zweiwöchigen Pause zwingen, teilte der Basketball-Bundesligist am Mittwoch mit. Der 28-Jährige hatte bei der Crailsheimer Niederlage in Bamberg vergangene Woche sein Comeback nach einer Corona-Infektion gegeben. Er habe zuvor bei einer Nachuntersuchung in Würzburg vom Arzt Grünes Licht bekommen und sei daraufhin alleine zu der Partie gereist, so der Club.

06.04.2022 UPDATE: 06.04.2022 16:44 Uhr 25 Sekunden
Basketball-Bundesliga
Ein Ball fliegt auf den Korb zu, an dem ein Logo der Basketball-Bundesliga klebt.

Crailsheim (dpa) - Am Montagabend habe Radosavljevic ein Herzstechen verspürt, was zu einem Aufenthalt im Krankenhaus geführt habe, so die Merlins weiter. "Die Untersuchungen laufen noch, erste Entwarnung wurde gegeben, zwingen ihn aber trotzdem zu einer Pause von 14 Tagen", heißt es in der Mitteilung des Vereins. "Das, was Boggy vor dem Bamberg-Spiel gemacht hat, machen nur ganz wenige

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.