Plus

BASF-Chef: Auch bei strengem Winter keine Gas-Lieferengpässe

Berlin (dpa) - BASF-Chef Martin Brudermüller hat den russischen Staatskonzern Gazprom als verlässlichen Energielieferanten gelobt. "Auch in diesem Winter müssen wir nicht mit Gasengpässen rechnen", sagte Brudermüller den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Gazprom sei seit 30 Jahren ein absolut verlässlicher Geschäftspartner, sagte er auf die Frage, ob die Belieferung durch die Russland-Sanktionen gefährdet ist. BASF fördert mit seiner Tochter Wintershall gemeinsam mit Gazprom Gas in Russland.

24.11.2018 UPDATE: 24.11.2018 18:48 Uhr 16 Sekunden

Berlin (dpa) - BASF-Chef Martin Brudermüller hat den russischen Staatskonzern Gazprom als verlässlichen Energielieferanten gelobt. "Auch in diesem Winter müssen wir nicht mit Gasengpässen rechnen", sagte Brudermüller den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Gazprom sei seit 30 Jahren ein absolut verlässlicher Geschäftspartner, sagte er auf die Frage, ob die Belieferung durch die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?