Plus

Auto rast in Gruppe von Vorschulkindern in Japan: Zwei Tote

Tokio (dpa) - Bei einem tragischen Autounfall in Japan sind zwei kleine Kinder getötet und elf weitere verletzt worden. Wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo berichtete, waren zwei Autofahrerinnen auf einer Kreuzung der Stadt Otsu zusammengeprallt. Daraufhin geriet einer der beiden Unfallwagen auf einen Fußgängerweg und raste in eine Gruppe Vorschulkinder. Ein zweijähriges Mädchen und ein gleichaltriger Junge kamen dabei ums Leben. Elf weitere Kinder sowie drei Erzieher erlitten Verletzungen, berichtete die Agentur.

08.05.2019 UPDATE: 08.05.2019 10:58 Uhr 16 Sekunden

Tokio (dpa) - Bei einem tragischen Autounfall in Japan sind zwei kleine Kinder getötet und elf weitere verletzt worden. Wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo berichtete, waren zwei Autofahrerinnen auf einer Kreuzung der Stadt Otsu zusammengeprallt. Daraufhin geriet einer der beiden Unfallwagen auf einen Fußgängerweg und raste in eine Gruppe Vorschulkinder. Ein zweijähriges Mädchen und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?