Plus

Ausgeschieden ohne Zuschauer

Normalerweise hört man bei Toren im Fußball-Stadion sein eigenes Wort nicht mehr. So laut jubeln die Fans. Gerade ist es jedoch in vielen Stadien ziemlich leise. Viele Spiele werden ohne Zuschauer ausgetragen. So wollen Fachleute vermeiden, dass sich das neuentdeckte Coronavirus ausbreitet.

12.03.2020 UPDATE: 30.03.2020 17:18 Uhr 30 Sekunden
Fußballer Erling Haaland
Erling Haaland hätte lieber vor vielen Fans gespielt. Foto: Thibault Camus/AP/dpa

Normalerweise hört man bei Toren im Fußball-Stadion sein eigenes Wort nicht mehr. So laut jubeln die Fans. Gerade ist es jedoch in vielen Stadien ziemlich leise. Viele Spiele werden ohne Zuschauer ausgetragen. So wollen Fachleute vermeiden, dass sich das neuentdeckte Coronavirus ausbreitet.

Auch Borussia Dortmund spielte am Mittwoch in einem leeren Stadion. Die Dortmunder verloren bei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?