Plus

Amerikanerin will Kölner Zoo 22 Millionen Dollar hinterlassen

Köln (dpa) - Unverhoffter Geldsegen aus Amerika: Eine 93 Jahre alte Witwe will dem Kölner Zoo nach ihrem Tod 22 Millionen Dollar vererben. Die kinderlose Elizabeth Reichert stammt selbst aus Köln. Dort hatte sie 1944 Arnulf Reichert kennengelernt, der sich als Jude vor den Nazis verstecken musste. Nach einem Bericht des "Kölner Stadt-Anzeigers" wanderte sie mit ihrem Mann über Israel in die USA aus. Arnulf Reichert machte sich als Unternehmer selbstständig und wurde reich. Den Kölner Zoo zu bedenken, sei sein Wunsch gewesen.

01.09.2017 UPDATE: 01.09.2017 11:28 Uhr 18 Sekunden

Köln (dpa) - Unverhoffter Geldsegen aus Amerika: Eine 93 Jahre alte Witwe will dem Kölner Zoo nach ihrem Tod 22 Millionen Dollar vererben. Die kinderlose Elizabeth Reichert stammt selbst aus Köln. Dort hatte sie 1944 Arnulf Reichert kennengelernt, der sich als Jude vor den Nazis verstecken musste. Nach einem Bericht des "Kölner Stadt-Anzeigers" wanderte sie mit ihrem Mann über Israel in die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?