Plus

American Music Awards werden verliehen

Los Angeles (dpa) - In Los Angeles werden in der Nacht die American Music Awards verliehen. Die meisten Gewinnchancen haben in diesem Jahr der R&B-Musiker Post Malone, der siebenmal nominiert ist, sowie die Sängerinnen Ariana Grande und Billie Eilish, die je sechs Trophäen mit nach Hause nehmen könnten. Die Sängerin Ciara moderiert die Gala, zu der zahlreiche Prominente erwartet werden. Im vergangenen Jahr hatten Taylor Swift und Camila Cabello bei den AMAs mehrere Preise abgeräumt, außerdem war die kurz zuvor gestorbene Soulsängerin Aretha Franklin geehrt worden.

25.11.2019 UPDATE: 25.11.2019 00:58 Uhr 20 Sekunden

Los Angeles (dpa) - In Los Angeles werden in der Nacht die American Music Awards verliehen. Die meisten Gewinnchancen haben in diesem Jahr der R&B-Musiker Post Malone, der siebenmal nominiert ist, sowie die Sängerinnen Ariana Grande und Billie Eilish, die je sechs Trophäen mit nach Hause nehmen könnten. Die Sängerin Ciara moderiert die Gala, zu der zahlreiche Prominente erwartet werden. Im

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?