Plus Relegation

Ingolstadt fokussiert - Osnabrück hofft auf Fußball-Wunder

Der VfL Osnabrück steht in der Zweitliga-Relegation vor einer kaum zu lösenden Aufgabe. Das 0:3 beim Drittliga-Dritten FC Ingolstadt ist eine schwere Hypothek. Helfen soll die Teil-Rückkehr der Fans.

29.05.2021 UPDATE: 29.05.2021 11:48 Uhr 1 Minute, 12 Sekunden
Relegation
Der FC Ingolstadt um Tobias Schröck (M.) will in die zweite Liga aufsteigen. Foto: Matthias Balk/dpa

Osnabrück (dpa) - Aufgeben gibt's nicht - heißt es beim VfL Osnabrück. Abheben verboten - heißt es beim FC Ingolstadt.

Vor dem Relegations-Rückspiel am Sonntag (13.30 Uhr/ZDF und DAZN) um den letzten Platz in der 2. Fußball-Bundesliga sind Ausgangs- und Stimmungslagen beim Zweitliga-16. aus Niedersachsen und dem Drittliga-Dritten aus Bayern höchst unterschiedlich.

Nach dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?