Plus EM In Göttingen

Engländer Rob Cross ist zum ersten Mal Darts-Europameister

Göttingen (dpa) - Der englische Ex-Weltmeister Rob Cross hat sich zum ersten Mal den Titel als Darts-Europameister gesichert.

27.10.2019 UPDATE: 27.10.2019 22:53 Uhr 32 Sekunden
Darts-Europameister
Rob Cross sicherte sich den Titel in der Göttinger Lokhalle. Foto: Swen Pförtner/dpa

Göttingen (dpa) - Der englische Ex-Weltmeister Rob Cross hat sich zum ersten Mal den Titel als Darts-Europameister gesichert.

Am Finaltag in Göttingen gewann der 29-Jährige mit dem Spitznamen "Voltage" das Finale vor 3000 Zuschauern gegen den früheren walisischen Rugby-Profi Gerwyn Price mit 11:6. Zuvor hatte er im Halbfinale Mitfavorit Daryl Gurney aus Nordirland mit 11:9

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?