Plus Verzicht auf Ausstiegsklausel

Kein Wechsel: Torjäger Terodde bleibt beim VfB Stuttgart

Simon Terodde verzichtet auf seine Ausstiegsklausel und bleibt beim Bundesliga-Rückkehrer VfB Stuttgart. Sportvorstand Jan Schindelmeiser fand nach "offenen und vertraulichen Gesprächen" lobende Worte für den Torschützenkönig der vergangenen Saison.

26.05.2017 UPDATE: 26.05.2017 18:16 Uhr 1 Minute, 11 Sekunden
Bleibt
Stuttgart kann weiter auf Simon Terodde (r) im Sturm bauen. Foto: Deniz Calagan

Stuttgart (dpa) - Torschützenkönig Simon Terodde bleibt beim VfB Stuttgart und hat dem Club damit vor der wichtigen Mitgliederversammlung ein störendes Thema erspart.

Unmittelbar nach seiner Rückkehr vom Mannschaftsausflug nach Ibiza einigte sich der Fußball-Profi mit VfB-Sportvorstand Jan Schindelmeiser darauf, auch in der Bundesliga für die Schwaben zu spielen und die Ausstiegsklausel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?