Plus Testen und täuschen

Formel 1 erwartet Krimi zum Saisonstart

Nach dem Testfinale von Barcelona sucht die Formel 1 nach den Lehren für den Saisonstart in Australien. An der Spitze deutet sich ein Dreikampf an. Mercedes sieht sich nicht in der Favoritenrolle.

10.03.2017 UPDATE: 10.03.2017 11:51 Uhr 1 Minute, 54 Sekunden
Lewis Hamilton
Mercedes-Pilot Lewis Hamilton bei den Testfahrten auf dem Circuit de Catalunya. Foto: Jens Büttner

Barcelona (dpa) - Lewis Hamilton fühlt sich getäuscht. Selbst auf den letzten Testkilometern der Formel 1 zwei Wochen vor dem Saisonstart rätselte der Titelfavorit noch immer, wie nah die Konkurrenz dem Branchenführer Mercedes im Winter gekommen ist.

"Ich glaube, Ferrari blufft, die sind viel schneller, als sie zeigen", sagte Hamilton zu den Eindrücken der Probetage von Barcelona, die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?